Campus Florinsmarkt –

Gesellschaft nachhaltig entwickeln

Im Herzen der Koblenzer Altstadt entsteht mit dem Campus Florinsmarkt ein einzigartiges Zentrum für die nachhaltige Entwicklung unserer Gesellschaft.

Play button Film anschauen

Der Campus Florinsmarkt bietet Raum für innovative Formen der Zusammenarbeit zwischen Bürgern und Hochschulen, Kommunen und Unternehmen – mit dem Ziel, gemeinsam Antworten auf die Frage zu entwickeln, wie wir künftig als Gesellschaft zusammenleben wollen.

2013 hat der Stifter Martin Görlitz das historische Gebäudeensemble am Florinsmarkt in Koblenz erworben, um es zu einem bundesweit einzigartigen Campus auszubauen. Als gemeinnütziges Projekt der Martin-Görlitz-Stiftung eröffnet der Campus neue Möglichkeiten für die Entwicklung einer nachhaltigen Gesellschaft, für die Beteiligung der Zivilgesellschaft und eine zukunftsfähige Demokratie.

Mit dem Dreikönigenhaus konnte bereits im November 2015 das erste Haus am Campus eröffnet werden. Als Einrichtung der Martin-Görlitz-Stiftung entwickelt und realisiert dort das ISSO-Institut nachhaltigkeitsorientierte Bildungs- und Kulturangebote und trägt 
die Aktivitäten am Campus Florinsmarkt.

2016 besuchten mehr als 4000 Gäste in über 180 Veranstaltungen das Dreikönigenhaus 
am Campus Florinsmarkt. Besuchen auch Sie uns und wirken Sie mit!

Dieses einmalige Projekt ist auf Ihre Unterstützung angewiesen:

Der Campus Florinsmarkt wird von Menschen und Unternehmen getragen, denen die Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft am Herzen liegt.

Unterstützen Sie jetzt den Campus Florinsmarkt und tragen auch Sie zu einer nachhaltigen Entwicklung bei.

Stiftungsfonds „Campus Florinsmarkt“:
IBAN DE66570501200000264291
Sparkasse Koblenz
BIC MALADE51KOB
Kontobezeichnung: „Stiftungsfonds Florinsmarkt“

Sie können auch über PayPal spenden.

Auf Wunsch können Sie eine steuerlich verwendbare Spendenbescheinigung erhalten.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!